REFERENZEN

Referenzen (eine Auswahl)

  • Develey Senf & Feinkost GmbH, München
  • DKSH Luxury & Lifestyle Europe GmbH, Pforzheim
  • E.T. Myer Immobilien, München
  • Export Club Bayern
  • GIEAG Immobilien AG, München
  • Globe Business College München
  • GOM Galerie Opdahl Munich
  • Hotel Der Westerhof, Tegernsee
  • hph Halmburger & Kampf, München
  • IRA STEHMANN FINE ART, München
  • Knauf Jewels GmbH, Wiesbaden
  • Künstlerhaus, München
  • Lanz Residences, Kitzbühel, Österreich
  • Linde AG
  • Merck Finck Privatbankiers, München
  • Michaela Mayer - Interior, Erding
  • MUCA, Museum of Urban and Contemporary Art, München
  • Münchener Hypothekenbank eG, Munich
  • Nachlass Manfred Henninger
  • Nachlass Wilhelm Denzel, München
  • Nicola Erni Collection, Schweiz
  • niki szilagyi interior architecture, München
  • Nockherberg, München
  • Privatsammlung, Las Vegas, USA
  • Privatsammlung, Zürich, Schweiz
  • RAPS GmbH & Co. KG, Kulmbach
  • Serviceplan Group, München
  • Skulpturensammlung, Mexiko
  • teNeues Media GmbH & Co. KG, München
  • UBS Deutschland AG
  • Valmont
  • Verlagsgruppe Passau
  • Vertiva Family Office GmbH, Stuttgart
  • Vienna Contemporary, VC Artevents GmbH, Wien, Österreich
  • White Night Capital GmbH, München

PIN. Charity Auktion

Seit 2013 unterstüze ich ehrenamtlich die PIN. Charity Auktion mit der Akquise von Kunstwerken. Unter dem Motto LET'S PARTY 4 ART lädt PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne e.V. jeweils im November des Jahres, zur legendären PIN. Party in die Rotunde der Pinakothek der Moderne. Es geht um die Förderung der Pinakothek der Moderne und des Museums Brandhorst, um gemeinsam Geld für zwei der beliebtesten Häuser in Europa zu sammeln. Dank der großzügigen Mitwirkung von Künstlern, Galeristen und Sammlern, können im Rahmen von mitreißenden Auktionen, herausragende Werke international renommierter Künstlerinnen und Künstler, jedes Jahr versteigert werden. Bis zu 800 geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft, Kultur, Kunst und Medien treffen in der Rotunde des Museums zusammen, um ihre Anerkennung für die Arbeit der Pinakothek der Moderne und des Museums Brandhorst zum Ausdruck zu bringen. Für mehr Informationen kommen Sie gerne auf mich zu oder lesen Sie die Abschlussmeldung zur 15. Benefizauktion für die Pinakothek der Moderne und das Museum Brandhorst.

Publikationen

Aufsätze u.a. zu Kunstwerken von folgenden Künstlen, publiziert in privaten Museums Katalogen:

  • Doug Aitken
  • Jean-Michel Basquiat
  • Hans van Bentem
  • Elmgreen & Dragset
  • Beatrice Milhazes
  • Julian Schnabel
  • Tim Noble Sue Webster

Marianne Durach, Paintings|Malerei
Herausgegeben von Florentine Rosemeyer
RMO Druck GmbH, München, 2014
(englisch/deutsche Ausgabe), 89 Seiten

Zoë Kronberger, Hard Drive
Herausgegeben von Florentine Rosemeyer
Kehrer Verlag: Heidelberg, 2012.
(englisch/deutsche Ausgabe), 160 Seiten
Art Books Heidelberg

Presse

Regelmäßige Vorträge und Führungen zu Kunst und Künstlern.